Einfach Skifahren mit skinow

Hiw step2

Bestimme den Preis für dein Skierlebnis selbst

Nachdem du dein gewünschtes Skigebiet sowie das Datum ausgewählt hast, kannst du dein eigenes Preisgebot für eine Tageskarte abgeben. Klicke dazu einfach auf den Button „bestimme den Preis für dein Ticket“.

Dein Gebot wird anschliessend an die Bergbahn weitergeleitet und innerhalb von maximal 24h erhältst du eine Rückmeldung, ob dein Gebot akzeptiert wurde. Damit du ein Gefühl dafür bekommst, welche Preisgebote realistisch sind, unterstützen wir dich bei der Gebotsabgabe mit hilfreichen Kommentaren. Möchtest du bereits am nächsten Tag auf die Pisten starten, kannst du dein Gebot am Vortag bis spätestens 10:00 Uhr abgeben. In diesem Fall erhältst du deine Antwort noch am gleichen Tag um 15:00 Uhr.

Solltest du kein eigenes Gebot abgeben wollen oder möchtest spontan auf die Piste, kannst du in unserem Webshop sofort ein Ticket zum Normalpreis online kaufen. Dazu klickst du einfach nach der Auswahl deines Skigebietes auf den Button „Kaufe dein Ticket zum Normalpreis“.


Advantage2

Wähle dein Trägermedium

In einem weiteren Schritt wählst du dein gewünschtes Trägermedium. Um dir langes Anstehen an den Liftkassen zu ersparen, bieten wir dir drei verschiedene Möglichkeiten an:

1) Nutze deinen SwissPass als Skiticket. Gib die Nummer deines SwissPasses an und dein Skiticket wird automatisch auf diesen übertragen. Die relevante Nummer befindet sich auf der Rückseite des SwissPasses direkt unterhalb des Strichcodes.

2) Falls du keinen SwissPass besitzt, kannst du jede beliebige SKIDATA Keycard zu deinem persönlichen Skiticket werden lassen. Gib hierfür ganz einfach den Zahlencode auf der Vorderseite der Keycard ein und dein Skiticket wird automatisch auf diese Karte geladen. Es spielt dabei keine Rolle, von welchem Skigebiet deine Keycard ist. Du kannst beispielsweise die Keycard von Adelboden auch für die Aletsch Arena, Bellwald oder Lauchernalp verwenden.

3) Solltest du weder einen SwissPass noch eine nutzbare SKIDATA Keycard besitzen, bieten wir dir die Möglichkeit dein Skiticket per Mail zuzuschicken. Drucke das zugeschickte Dokument aus und lege es an einer Kasse im Skigebiet vor, um es gegen ein Ticket umtauschen zu lassen.


Hiw step3

Schliesse deine Buchung ab

In einem letzten Schritt musst du nur noch deine Zahlungsdetails angegeben. Hierfür bieten wir dir mehrere Möglichkeiten an. Solltest du ein persönliches Gebot abgegeben haben, werden wir dich innerhalb von maximal 24h informieren, ob dieses von unserem Partnerskigebiet akzeptiert wurde.

Was passiert, falls dein Gebot abgelehnt wurde?

Wurde dein Gebot abgelehnt, entstehen für dich selbstverständlich keine Kosten und deine Kreditkarte wird nicht belastet.

Du hast nun zwei Möglichkeiten: Sollte dein Skitag innerhalb der nächsten 24h stattfinden und du hast die 10:00 Uhr-Frist verpasst, kannst du ein Ticket zum Normalpreis in unserem Webshop erwerben und ersparst dir somit lange Warteschlangen an den Liftkassen. Andernfalls kannst du gerne ein neues Gebot abgeben.


Hiw step4

Geniesse dein Pistenerlebnis

Nachdem du unsere Buchungsrückmeldung erhalten hast, heisst es nur noch: SwissPass oder SKIDATA Keycard einstecken und ab auf die Piste.

Solltest du dich für die print-at-home Lösung entschieden haben, vergiss nicht das Dokument auszudrucken und an der Liftkasse vorzulegen. Wir wünschen dir einen tollen Pistentag und viel Vergnügen zu deinem Preis. Teile deinen Skitag mit deinen Freunden und unserer begeisterten skinow-Community, indem du unseren Hashtag #SkiCleverSkinow verwendest. Die beliebtesten Beiträge werden sogar direkt auf unsere Homepage angezeigt.

Weitere Informationen findest du hier